1972-2022 TTG Oftersheim 50 Jahre Tischtennis für Jung und Alt
1972-2022 TTG Oftersheim50 Jahre Tischtennis für Jung und Alt

1972-2022: 50-jährige Geschichte der TTG Oftersheim

1969 entstand die heutige Tischtennisgemeinschaft Eichenkreuz Oftersheim durch die Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde in Oftersheim. Angedacht war das Tischtennis als Freizeitsport für meist jugendliche Aktive.

1972 erfolgte die Gründung des Vereins "Eichenkreuz Oftersheim". Die hervorragende Jugendarbeit führte den Verein schnell aus den unteren Kreisklassen.

 

1975 fusionierte der Verein mit der Tischtennisabteilung der DJK Oftersheim zum "Tischtennisverein Eichenkreuz Oftersheim".

1993 folgte eine Bündelung der Kräfte mit der Tischtennisabteilung der SG Oftersheim. Beide Vereine schlossen sich unter dem heutigen Namen "Tischtennisgemeinschaft Eichenkreuz Oftersheim" zusammen.

 

Seit Mitte der 90er Jahre bis ins Jahr 2016 richtete die TTG Oftersheim jährlich die Badische Endrangliste der Damen und Herren aus. Hierbei handelt es sich um das Top-12-Turnier des Badischen Tischtennisverbandes.

 

Von 2002 bis 2016 war die TTG Oftersheim auch als Veranstalter für die jährlichen Badischen Seniorenmeisterschaften der Damen und Herren bekannt.

 

2018 und 2019 zeigte man sich zusammen mit dem TTC Ketsch für die Ausrichtung der Bezirksmeisterschaften verantwortlich. Darüber hinaus trat die TTG Oftersheim 2019 als Veranstalter der Bezirksrangliste auf.

Vorschau

Di. 20.09.2022 19:30 He Kr Kl A

TTG III - TTG Walldorf IV

Fr. 23.09.2022 20:15 He Kr Li

SG Nußloch I - TTG II

Sa. 24.09.2022 18:00 He Vb Kl

Spvgg Hainstadt I - TTG I

Mo. 26.09.2022 20:30 He Kr Kl A

TV Dielheim - TTG III

Fr. 30.09.2022 20:15 He Kr Li

TV Brühl I - TTG II

Sa. 01.10.2022 17:00 He Vb Kl

TSG Eintr. Plankstadt I - TTG I

So. 02.10.2022 14:00 He Vb Kl

TTV Weinheim-West II - TTG I

Rückblick

Saisonpause